Freitag, 17. August 2012

Google "google chemtrails"

Google: "google chemtrails"!
Eine Google-Bildersuche nach "google chemtrails" (mit Anführungsstrichen) liefert heute (17.08.2012) 2.630 Ergebnisse. Davon sind die meisten Suchergebnisse derzeit keine Treffer zum Gesuchten:

Graffitis mit dem Inhalt "google chemtrails".

Aus einer visuellen Inspektion läßt sich, in einer ersten Schätzung, das Verhältnis 10 zu 125 ermitteln, für Bilder, die ein Graffiti mit oben genanntem Text zeigen, zu Bildern, die es nicht enthalten. Das entspricht 8%. Da Qualität und Zuverlässigkeit der Suchtreffer mit später gelisteten Einträgen abnehmen und zudem Dubletten nicht herausgefiltert wurden, ist eine in bezug auf die Häufigkeit optimistische Schätzung 210±50 existierende Bilder.

Sicherlich wird nicht jedes Graffiti photographiert. Dennoch kann die zukünftige Entwicklung der hier gefundenen Zahl Aufschluß über die weitere Verbreitung des Chemtrail-Massenwahns liefern.

Als Google-Chemtrail-Index (GCI) wird daher definiert:


Die Anzahl der Bilder, die Tags / Graffitis / karierte DINA4-Seiten zeigen, die bei einer Google-Bildersuche nach den Begriffen "google chemtrails" (mit Anführungsstrichen!) angezeigt werden.

Eine interessante Frage ergibt sich aus dieser Definition direkt:

Wann wird das erste Graffiti mit dem Text "google 'google chemtrails'" gesichtet?

Kommentare:

  1. Hallöchen.

    Ich glaube das hier wäre was für Dich

    http://www.youtube.com/watch?v=oglxSsOhy3c

    AntwortenLöschen
  2. Du bist a schnell. Respekt. Gleich mal die Werbetrommel trommeln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was soll ich sagen: Ist mein Job, wa?
      Ich mein: Dafür krieg ich mein Geld.!.

      Löschen